NAVIGATION
ADRESSE Technisches Büro für Ökologie Radetzkystrasse 10 5020 Salzburg Österreich
KONTAKT office@protozoology.com https://protozoology.com/tb oder https://www.protozoology.com tel: 0662-27 64 08 (sprechen Sie auf den Anrufbeantworter) fax: 0662-27 64 08-1
Letzte Aktualisierung: 2018.04.27
GALERIE Einige Fotos von Bakterien, Protozoen und Mikrometazoen aus Süßgewässern, dem Belebtschlamm und dem Meer Alle Fotos von Helmut Berger
Wenn Sie ein Bild länger anschauen möchten, fahren Sie mit dem Mauszeiger auf das Bild
GALERIE Einige Fotos von Bakterien, Protozoen und Mikrometazoen aus Süßgewässern, dem Belebtschlamm und dem Meer Alle Fotos von Helmut Berger
Bach in Bayern Weitgehend naturbelassener Bach in Bayern mit diverser Biozönose.  H. Berger
Gebirgssee in Salzburg Stehende Gewässer haben eine sehr artenreiche Protozoenbiozönose sowohl im Pelagial als auch in Benthal.  H. Berger
Microthrix parvicella Im Belebtschlamm weit verbreitete fädige Bakterienart (nach Gram-Färbung blau); verursacht bei hoher Abundanz Blähschlamm.  H. Berger
Microthrix parvicella nach Neisser-Färbung (die dunklen Einschlüsse in den Fäden sind Polyphosphatgranula).  H. Berger
Schwimmschlamm / Schaum Nocardioforme Actinomyceten (blau nach Gram-Färbung) verursachen bei hoher Abundanz schaumigen Schwimmschlamm.  H. Berger
Belebtschlamm mit vielen Fasern (Differentialinterferenzkontrast).  H. Berger
Peranema trichophorum ein heterotropher, euglenoider Flagellat; im Belebtschlamm weit verbreitet.  H. Berger
Arcella eine im Belebtschlamm weit verbreitete Testaceen- gattung.  H. Berger
Loxophyllum meleagris ein großer (0,3-0,5 mm), pleurostomatider Ciliat; frißt kleine und große Ciliaten und Rädertiere.  H. Berger
Uroleptus willii ein Hypotrich mit symbiotischen Grünalgen; aus einem Gebirgssee in Oberösterreich.  H. Berger
Epiclintes auricularis ein mariner Hypotrich aus der nördlichen Adria.  H. Berger
Fadenwürmer Fadenwürmer oder Nematoden sind im Belebtschlamm und in Gewässern weit verbreitet.  H. Berger
Rädertiere Rädertiere oder Rotifera sind die häufigsten Mikrometazoen im Belebtschlamm.  H. Berger
Volvox aus einem Badeteich in Oberösterreich; besteht aus mehreren hundert Einzelzellen; im Inneren leben einige kleine Tochterkugeln.  H. Berger
TB BERGER